• Startseite
  • Sonstiges
  • Arbeitskreis ehemaliger Schüler/-innen der Meisterschule für Konditoren München e.V.

Arbeitskreis ehemaliger Schüler/-innen der Meisterschule für Konditoren München e.V.

1967 wurde von zahlreichen ehemaligen Meisterschülern (kurz genannt) der „Arbeitskreis“ gegründet. Ziel und Auftrag des Vereins ist es, zweimal im Jahr eine Fortbildung anzubieten. Neben der fachlichen Weiterbildung, die selbst nach der Meisterprüfung unerlässlich ist, wird der fachliche Gedankenaustausch in den Pausen genutzt.
Ein weiterer positiver Nebeneffekt stellt die Tatsache dar, dort auf ehemalige Mitschüler zu treffen und so Freundschaften, die in den Meisterkursen ihren Anfang nahmen, zu pflegen. Alle ehemaligen Münchener Meisterschüler können Mitglied werden.

Während des Besuchs der Meisterschule in München werden Konditoren Arbeitskreis
die MeisterschülerInnen vom Arbeitskreis zu zwei Tagungen
eingeladen, diese finden immer montags statt.

logo arbeitskreis

 

Ansprechpartner: Elisabeth Arnold-Schwankhart
Internet: http://www.konditoren-arbeitskreis.de/
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!